Heizungswasser-Konditionierung

Mit der Heizungswasser-Konditionierung oder -Behandlung nach der VDI-Richtlinie 2035 sollen Probleme der Heizungsanlage durch Steinbildung oder Korrosion vermieden werden.
Deshalb muss das Füll- und Ergänzungswasser insbesondere von modernen Heizungsanlagen heute bestimmte Kriterien erfüllen.
Das Wasser wird enthärtet, entsalzt und der ph-Wert neutralisiert.

fussleiste