Brennwerttechnik

Sparen Sie Energie für Heizung und Warmwasserbereitung mit moderner Brennwerttechnik. Der Austausch eines herkömmlichen Heizkessels durch einen Brennwertkessel lohnt sich auch für die Umwelt, da der Ausstoß von Schadstoffen gesenkt wird.

Zur Wahl stehen die Gas- und die Öl-Brennwerttechnik. Die Energieeinsparverordnung (EnEV) des Bundes von 2002 führt die früheren Verordnungen für Wärmeschutz und Heizungsanlagen zusammen und stellt damit erstmals Anforderungen an den maximalen Primärenergiebedarf des gesamten Gebäudes. Die moderne Brennwerttechnik entspricht dieser Verordnung.


Durch die Nutzung der Abgase zur Wärmeerzeugung ist die Brennwerttechnik hocheffizient. Somit kann Gas bzw. Öl eingespart werden. Kombinieren können Sie die Brennwerttechnik mit regenerativen Energien wie einer thermischen Solaranlage oder einer Wärmepumpe.

Wollen Sie Ihre Heizung modernisieren oder die Brennwerttechnik in Ihr neues Haus einbauen lassen? Sprechen Sie mit uns. Wir beraten Sie gerne, ob sich die Brennwerttechnik für Sie lohnt.

fussleiste